Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Wassergymnastik

Aufgrund des Auftriebs im Wasser wird unser Gewicht reduziert und wir fühlen uns leichter. So können wir Übungen durchführen ohne […]

Weiterlesen ...

Qi-Gong (Chigong)

Aus China stammt die Bewegungsform zur Meditation und Konzentrationsübung zur Harmonisierung des Qi (Lebensenergie). Diese dient der Gesundheitsvorsorge –im alten […]

Weiterlesen ...
Rainer Sturm / pixelio.de

Feldenkrais-Methode

Nach ihrem Begründer Moshé Feldenkrais (1904-1984) wurde die Methode benannt, bei der man körperorientiert sich die eigenen Bewegungsmuster bewusst macht. […]

Weiterlesen ...
Foto: sigrid rossmann / pixelio.de

Symbioselenkung

Die Symbioselenkung dient der Wiederherstellung einer normalen Mikroflora im Darm und damit auch der Anregung der eigenen Körperabwehr und verbesserten […]

Weiterlesen ...

Orthomolekulare Medizin

Nahrungsergänzung durch gezielten Einsatz von Vitaminen, Mineralstoffen, Pflanzenstoffen und Spurenelementen. Bei bestimmten Erkrankungen, z. B. Alzheimer, Diabetes, Hyperkinetisches Syndrom der […]

Weiterlesen ...

Ernährungsformen / Diätetik

Die enorme Zunahme der Zivilisationskrankheiten, wie Stoffwechsel- und Kreislauferkrankungen, Gicht, Altersdiabetes, Herzinfarkt, Übergewicht, Erkrankungen der Verdauungsorgane oder Karies, ist auf […]

Weiterlesen ...

Spenglersan – Einreibung

Die Spenglersan-Therapie ist als indirekte Auseinandersetzung mit krankmachenden Keimen zu betrachten. Spenglersane enthalten Krankheitskeime als Nosoden verarbeitet, das heißt homöopathisch […]

Weiterlesen ...

Homöopathie nach Seghal

Die Auswahl des Arzneimittels  erfolgt ausschließlich aufgrund der Geistes- und Gemütssymptome, die präsent, hervorstechend und beständig und tatsächlich sind. Nicht […]

Weiterlesen ...
Foto: Luise / pixelio.de

Bachblütentherapie

Dr. Eduard Bach, englischer Arzt und Homöopath,  1886-1936,  fand heraus, dass  bestimmte Seelenzustände mit bestimmten Pflanzenblüten korrespondieren. Im Laufe seiner […]

Weiterlesen ...

Phytotherapie

Die Heilkunst ist  eng mit der Entdeckung der heilsamen Wirkung von Pflanzen auf den kranken Menschen verbunden. Wir kennen stark […]

Weiterlesen ...

Wohnraumentstörung

Ganz wichtig bei der Wohnraumentstörung ist die Suche nach krankmachenden Faktoren, die in den Räumen  z.B. durch Farben, Lacke, Teppiche, […]

Weiterlesen ...
Foto: Jan Thau / pixelio.de

Biotensor

Dr. phil. Josef Oberbach entwickelte den Bio-Tensor, eine Einhand Metallrute, deren Ende als Ring, Kugel oder Drahtspirale ausgeführt ist. In […]

Weiterlesen ...

Gua Sha

Diese Heilmethode ist eine kostengünstige Therapie aus der asiatischen Volksmedizin  und vor allem im ost-und südasiatischen Raum weitverbreitet. Sie wird […]

Weiterlesen ...
Foto: sven@e7o.de / pixelio.de

Moxibustion

Bei der Moxabehandlung wird mit einer Reiztherapie behandelt. Der Reiz wird durch die Wärme gesetzt, welche eine angezündete und glühende […]

Weiterlesen ...
Foto: Margot Kessler / pixelio.de

Chinesische Diäthetik

Nach der Philosophie des Taoismus repräsentieren die 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser alles, was es in der […]

Weiterlesen ...