Dr. med. Harald Bähr

Dr. med. Harald Bähr

Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktanerkennung „Angiologie“Dr

Facharzt für Radiologie, Interventionelle Radiologie

Dozent an der VHS Passau

Kurzer Lebenslauf / Werdegang:

in Heidelberg geboren, aufgewachsen in Bad Nauheim / Friedberg-Hessen, dort Abitur 1966.

Studium Humanmedizin in Gießen (außerdem Politikwissenschaften und Soziologie), medizinisches Staatsexamen 1975.

Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin an verschiedenen Kliniken, hierbei u.a. auch Ausbildung in physikalischer Medizin, Balneologie und Bioklimatologie und Rehabilitationsmedizin. Berufsbegleitend psychotherapeutische Ausbildung (Psychosomatisches Institut, Prof. Dr. Horst Eberhard Richter). Facharztanerkennung zum Internisten 1984.

Promotion 1987 an der Technischen Universität München (TU München) zum Dr. med.  mit dem Thema „Intravasale transkatheterielle Therapieverfahren der interventionellen Radiologie, Methoden, Entwicklung und aktueller Stand.“

Ausbildung zum Facharzt für Radiologie (Klinikum Deggendorf und Klinikum Passau), Facharztanerkennung  1991.

Angiologische Ausbildung u.a. in der Harvey-Klinik, Bad Nauheim (Prof. Dr. med. W. Hach) und Universität Essen, Angiologische Klinik (Prof. Dr. med. R. Rudofsky).

Schwerpunktsanerkennung zum Fachgebiet Innere Medizin nach Prüfung vor der Bay. Landesärztekammer zum  Teilgebiet „Angiologie“ 1999.

2011 Qualifikation als Interventioneller Radiologe der Deutschen Gesellschaft Interventionelle Radiologie (DEGIR) der Stufe II (höchste Stufe).

2016 Zusatzqualifikation der Deutschen Gesellschaft für Angiologie für Interventionelle Therapie der arteriellen Gefäße.

Seit 2007  im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Praktische Angiologie  e.V.(APA), Sekretär.

Seit 2012 Konsiliararzt für Angiologie und Radiologie/interventionelle Radiologie am interdisziplinären Gefäßzentrum am Kreiskrankenhaus Viechtach/Bayerischer Wald.

Hobbies:
Malen, Reisen, Schreiben, Politik (Arbeit in der SPD), Philosophie/Psychologie, Vorträge (medizinische Themen und Reisen), Fotographie, Musik alles von Klassik über Folk bis Rock, spiele Akkordeon, Flöte.